Facebook-Werbung ist rentabler als Werbespots im TV

Lohnt es sich, Videospots auf Facebook als Werbemittel einzusetzen? Eine neue Studie der GfK hat die Antwort auf diese Frage gefunden: Es lohnt sich definitiv! Dies ist insofern beeindruckend, als dass die Werbevideos auf Facebook ohne Ton anlaufen und mühelos weggescrollt oder –gewischt werden können. Keine optimalen Voraussetzungen für Digitalwerbung also, mag so mancher denken. Aber: Laut der GfK-Studie erhöhen die Facebook-Spots die Kaufabsicht um 25 Prozent, während etwa TV-Werbung nur eine 20-prozentige Erhöhung der Kaufabsicht zu bewirken vermag. Hinzu kommt der hohe ROI (Return on Investment) bei Facebook-Werbung von 1,55. Bei Fernsehwerbung beträgt der ROI lediglich 0,35. Somit ist Facebook-Werbung um den Faktor 4,4 rentabler als Werbung im TV.
Es lohnt sich also, in Sachen Mediaplanung experimentierfreudig zu sein. In einer Zeit, in der sich die Mediennutzung so rasant wandelt, wie dies heute der Fall ist, müssen Sie stets auf dem neusten Stand sein, um Ihre Zielgruppe über geeignete Kanäle anzusprechen.

Mehr Infos